Lernen Sie unsere Kirchengemeinde kennen

Wir möchten Sie herzlich einladen, unsere Kirchengemeinde kennenzulernen. Hier erfahren Sie etwas über unsere Geschichte, unsere Gemeindearbeit und unsere Predigtstätten. Wir stellen Ihnen Ihre Ansprechpartner vor und informieren über Aktuelles aus der Kirchengemeinde.

Wichtige Informationen zur Eindämmung des Corona-Virus

Auch in unserer Kirchengemeinde dürfen bis auf Weiteres keine Veranstaltungen und Gottesdienste stattfinden. Täglich gibt es neue Informationen über das Corona Virus und die Aufforderung wie wir uns zu verhalten haben. Das ist gut so. Auch wir in den Gemeinden werden immer wieder vor neue Herausforderungen gestellt. Da passiert viel Gutes. Einige Infos geben wir euch hier weiter:
Abends um 19:30 Uhr läuten wir in ökumenischer Verbundenheit unsere Glocken der Altstadtkirche.

Online-Gottesdienste

An den Sonntagen und Feiertagen gibt es in unserem „K4“ Kooperationsraum der Kirchengemeinden Bergneustadt, Derschlag, Lieberhausen und Wiedenest einen Online-Gottesdienst. Die Gottesdienste bleiben eingestellt und sind auch später abrufbar. Der YOUTUBE-KANAL ist gestartet!
https://www.youtube.com/channel/UCeaetw05B4uI6dP8YzpqW_g/

Kollekte digital

In den Gottesdiensten der Evangelischen Kirche im Rheinland gehen an einem gewöhnlichen Sonntag 50.000 bis 70.000 Euro an Kollekten ein – Gelder, die die Projekte, für die gesammelt wird, fest eingeplant haben. Nun, da die Gottesdienste in unseren Kirchen abgesagt sind, bleiben auch die Klingelbeutel im Schrank. Mit verheerenden Folgen für die Projekte: Ihnen brechen die Finanzmittel, die sie durch die Kollekten erwarten konnten, weg.

Deswegen ist die Online-Kollekte so wichtig. Mit der digitalen Kollekte ist sie ganz einfach möglich. Und sie geht zudem zu jeder Zeit. Bitte nutzen Sie die Möglichkeit Ihrer Kollektengabe über den folgenden Link:
https://www.kd-onlinespende.de/organisation/ev-kirche-im-rheinland/display/frame.html

Stille, Gebet und Besinnung

07:00 Uhr Luthers Morgensegen (gemeinsam laut gesprochen)

Ich danke dir, mein himmlischer Vater, durch Jesus Christus, deinen lieben Sohn, dass du mich diese Nacht vor allem Schaden und Gefahr behütet hast,

und bitte dich, du wollest mich diesen Tag auch behüten vor Sünden und allem Übel, dass dir all mein Tun und Leben gefalle. Denn ich befehle mich, meinen Leib und Seele und alles in deine Hände. Dein heiliger Engel sei mit mir, dass der böse Feind keine Macht an mir finde.

 

Lied: eg 432 (oder ein anderes) zum lauten oder stillen mitsingen und bedenken

  1. Gott gab uns Atem, damit wir leben. Er gab uns Augen, dass wir uns sehn.

Gott hat uns diese Erde gegeben, dass wir auf ihr die Zeit bestehn.

Gott hat uns diese Erde gegeben, dass wir auf ihr die Zeit bestehn.

  1. Gott gab uns Ohren, damit wir hören. Er gab uns Worte, dass wir verstehn.

Gott will nicht diese Erde zerstören. Er schuf sie gut, er schuf sie schön.

Gott will nicht diese Erde zerstören. Er schuf sie gut, er schuf sie schön.

  1. Gott gab uns Hände, damit wir handeln. Er gab uns Füße, dass wir fest stehn.

Gott will mit uns die Erde verwandeln. Wir können neu ins Leben gehn.

Gott will mit uns die Erde verwandeln. Wir können neu ins Leben gehn.

 

Impuls zum Tag:                 Jeremia 31,31-34


Gebetszeit:               Lob                 Dank             Fürbitte

 

Lied: eg 136  oder ein anderes) zum lauten oder stillen mitsingen und bedenken
1. O komm, du Geist der Wahrheit, und kehre bei uns ein, verbreite Licht und Klarheit, verbanne Trug und Schein. Gieß aus dein heilig Feuer, rühr Herz und Lippen an, dass jeglicher getreuer den Herrn bekennen kann.
2. O du, den unser größter Regent uns zugesagt: komm zu uns, werter Tröster,

und mach uns unverzagt. Gib uns in dieser schlaffen und glaubensarmen Zeit

die scharf geschliffnen Waffen der ersten Christenheit.

  1. Es gilt ein frei Geständnis in dieser unsrer Zeit, ein offenes Bekenntnis

bei allem Widerstreit, trotz aller Feinde Toben, trotz allem Heidentum

zu preisen und zu loben das Evangelium.

  1. Du Heilger Geist, bereite ein Pfingstfest nah und fern; mit deiner Kraft begleite

das Zeugnis von dem Herrn. O öffne du die Herzen der Welt und uns den Mund,

dass wir in Freud und Schmerzen das Heil ihr machen kund

 

07:20 Uhr Vater Unser (gemeinsam laut gesprochen)

Bibeltext zum 27.05.

Hilfsangebot für Besorgungen

Menschen in Bergneustadt, die zu den besonderen Risikogruppen gehören oder schon erkrankt sind, bieten wir an, dass Ehrenamtliche die notwendigen Einkäufe, Besorgungen und Aufgaben (z.B. Botengänge zur Bank, Medikamente abholen, etc.) übernehmen. Bitte rufen Sie zwischen 9:30 Uhr und 12:00 Uhr an: Gemeindereferent Christoph Eggermann, 0160/6827775, oder Vikar Jurij Paul, 0151/70334122

Ein Gebet von Karl Barth, das uns gerade in der jetzigen Situation bewegt: „Herr, unser Gott! Wenn wir Angst haben, dann lass uns nicht verzweifeln. Wenn wir enttäuscht sind, dann lass uns nicht bitter werden. Wenn wir gefallen sind, dann lass uns nicht liegenbleiben. Wenn es mit unseren Kräften zu Ende ist, dann lass uns nicht umkommen. Nein, dann lass uns deine Nähe und deine Liebe spüren.

Weitere Online-Angebote

Tim Honermann: https://youtu.be/bGScHhHNRnE
Hallo zusammen! Morgen 18:00 Uhr beten wir zusammen den ökumenischen Kreuzweg der Jugend 2020. Live dabei ist Chris Eggermann von der evgl. Gemeinde Bergneustadt und per Video Kreisjugendseelsorger Stephan Berger.


Mit Kindern Ostern erleben: https://ejw-waiblingen.de/145-mit-kindern-ostern-erleben


Die Online-KinderBibelWoche: https://www.kircheunterwegs.de/KiBiWohome-95261.html


Offene Altstadtkirche und offenes GemeindeCentrum Hackenberg

Altstadtkirche

Jeden Tag von 17:00 bis 18:00 Uhr

GemeindeCentrum Hackenberg

Montags: 19:00 bis 20:00 Uhr
Dienstags, Donnerstags und Freitags: 15:00 bis 16:00 Uhr
Mittwochs: 07.00 bis 08.00 Uhr

Im Bereich Aktuelles (weiter unten) finden Sie regelmäßig Andachten, die täglich vom Kirchenkreis An der Agger veröffentlich werden.

Wir bleiben beieinander und nichts kann uns jemals von der Liebe Gottes trennen.

Sie brauchen Hilfe beim Einkaufen? Wir helfen gerne!
Um keine Neuigkeiten zu verpassen, denken Sie daran die Seite,
mit einem Druck auf F5 oder STRG+R, zu aktualisieren.

Unsere Gemeinde

Der aktuelle Gemeindebrief

Kontakte 2-20Kontakte 2-20

Seelsorgebereich I & II

Unsere Gemeinde gliedert sich in zwei Seelsorgebereiche.  Zu welchem Teil Sie gehören, entnehmen Sie bitte unserer Straßenliste. Sie finden Sie hier.

Die Jahreslosung 2020

Verlag am Birnbach

Termine

In den nächsten 24 Stunden aktuell:

Es gibt keine bevorstehenden Veranstaltungen.

Weitere Termine hier:

Gottesdienste | Gruppen & Kreise

Aktuelles

Andacht: Gott schenkt festliche Freude

„Der Herr ist Gott, der uns erleuchtet. Schmückt das Fest mit Maien bis an die Hörner des Altars!“ Psalm 118,27. Eine Andacht von Oliver Cremer, Pfarrer in der Kirchengemeinde…

Andacht: Rettungsseil

Der Kirchenkreis An der Agger veröffentlicht jeweils zum Wochenende eine Andacht. Zur Tageslosung des kommenden Sonntags Exaudi (nach dem Psalmvers "Herr, höre meine Stimme") schreibt Annemarie Kind, Synodalälteste…

Andacht: Der Himmel geht über allen auf

Tagesspruch: „Christus spricht: Wenn ich erhöht werde von der Erde, so will ich alle zu mir ziehen.“ (Johannes 12,32) Geliebte fühlen sich zueinander hingezogen. Sie möchten sich so oft…
Altstadtkirche

Kirchstr. 5
51702 Bergneustadt
02261 41719

GemeindeCentrum Hackenberg

Breslauer Str. 20A
51702 Bergneustadt
02261 44591

Bibel & Andacht

Die Feier des Gottesdienstes ist der Mittelpunkt unseres gemeindlichen Lebens. Sie unterbricht den Alltag und bietet Raum zum Innehalten und Nachdenken.

Mehr..

Jugend

Kinder und Jugendliche können positive Erfahrungen mit Kirche und Glauben machen.

Mehr..

Familie

Familien sind ein wichtiger Bestandteil des Gemeindelebens. Freundschaftliche Kontakte und Besuche, Unternehmungen und Ausflüge gehören mit zum Programm.

Mehr..

Musik

Die Kirchenmusik dient der Verkündigung des Evangeliums in Gottesdiensten, bei Konzerten, in Gemeindekreisen und in der Öffentlichkeit.

Mehr..

Senioren

Wir bieten älteren Menschen in unserer Gemeinde Angebote, die ihren Bedürfnissen und Interessen entsprechen.

Mehr..

Treffpunkte

Frauen und Männer treffen sich in alters- und geschlechtsspezifischen Gruppen. Im Erzählen und Anhören ihrer Lebenserfahrungen erfahren die Menschen Annahme und Begleitung.

Mehr..